Kinesiotape − unterstützen Sie Ihre Muskulatur!

Unterstützen Sie Ihre Muskulatur und behandeln Sie Schmerzen mit dem Kinesiotape

Beim Kinesiotape handelt es sich um ein elastisches Tape, das sich sehr gut sowohl bei Muskelverletzungen und Muskelverhärtungen als auch bei Lymphödemen einsetzen lässt.

Durch die elastische Form ist der Patient in seiner Mobilität nicht eingeschränkt, sondern kann diese zusätzlich zur Therapie sehr gut nutzen, um den jeweiligen Schmerzbereich zu entspannen. Durch den wellenförmigen Klebstoff, der sich auf dem Kinesiotape befindet, werden die einzelnen Gewebeschichten gegeneinander und voneinander bewegt, sodass sich die Verklebungen dadurch lösen können.

Klassische Beispiele zur Anwendung für das Kinesiotape sind:

  • Tennis-Ellbogen, Golfer-Ellbogen
  • Probleme am Kniegelenk, z. B. Innenband, Patella
  • Schmerzen an der Wirbelsäule
  • Schmerzen an der Schulter,  z. B. Impingement
  • bei gestörtem Lymphabfluss nach Operationen

Sprechen Sie uns auf weitere Einsatzmöglichkeiten des Kinesiotapes an!

Im Überblick − Therapie mit dem Kinesiotape bei Ramona Stephan:

Geeignet für:

Tennis-Ellbogen
Golfer-Ellbogen
Lymphtape
bei Rückenschmerzen

Behandlungsdauer:

60 Minuten

Individuell für jeden Patienten:

spezielles Trainingsprogramm
eigenes Handtuch

Kontaktieren Sie uns!

Oder vereinbaren Sie Ihren Wunschtermin jetzt online!