Sportphysiotherapie − Sportverletzungen effektiv behandeln und vorbeugen

Die Sportphysiotherapie ist ein eigenständiger Bereich innerhalb der Physiotherapie. Hierbei geht es in erster Linie um die Behandlung und Prävention von Sportverletzungen. Gerade nach (Sport-)Verletzungen ist es sehr wichtig, so schnell wie möglich mit der Therapie zu beginnen, um die normale Leistungsfähigkeit wieder zu erreichen und vor allem Sportler wieder zu ihren gewünschten Zielen hinzuführen.

sportphysiotherapie-sportverletzungen-physiotherapie-starnberg

Durch spezielles Training und Regenerationsmaßnahmen werden wir Sie schnellstmöglich wieder fit machen. Darüber hinaus werden wir regelmäßig die Funktion von Gelenken, Muskeln und Bändern überprüfen.

Sportler sind hohen Belastungen ausgesetzt, was zu einer verkrampften Muskulatur führen kann. In der Behandlung versuchen wir diese mit entsprechenden Massagen zu lösen. Zusätzlich kann auch mit Wärme- (Fango) und Elektrotherapie gearbeitet werden. Diese Therapien fördern die Durchblutung der Muskulatur, und die verklebten Faszien können sich noch schneller lösen.

Im Überblick − Sportphysiotherapie bei Ramona Stephan:

Geeignet für:

Personal Training
Verletzungsprophylaxe
ambulante Reha

Behandlungsdauer:

60 Minuten

Individuell für jeden Patienten:

spezielles Trainingsprogramm
eigenes Handtuch

Kontaktieren Sie uns!

Oder vereinbaren Sie Ihren Wunschtermin jetzt online!